« zurück zu den Stellenangeboten

Hardware Development - Konstrukteur Simulation (m/w/d)

Für einen internationalen Automobilzulieferer, führend in den Bereichen Elektrik, Elektronik und Interieur, suchen wir ab sofort einen:

Hardware Development - Konstrukteur Simulation (m/w/d)

Vilsbiburg84137 Vilsbiburg

Dein AufgabengebietDein Aufgabengebiet

  • Zielsetzung: Simulation komplexer Betriebsmittel inklusiver Begleitung der virtuellen Anlageninbetriebnahme.
    Simulation in der Konstruktion: Es geht es um die Simulation von Bewegungsabläufen in Process Simulate (es geht hier nicht um Simulationen in der Softwareentwicklung).Konstruktives Ausgestalten von komplexen Einzelteilen, Baugruppen und Maschinen; Durchführen von Konstruktionsaufgaben im Rahmen vorgegebener Konzeptionen, im eigenen und funktional zugeordneten Fachbereichen.
  • Aufbau von komplexen 3D-Simulationsmodellen.
  • Simulation von mechanischen Bewegungsabläufen inklusive Analyse und Bewertung der Prozesszeit.
  • Durchführen von Erreichbarkeitsanalysen Roboter.
  • Selbstständige Datenpflege Digitaler Zwillinge in der Serie.
  • Begleitung der virtuellen Inbetriebnahme bei der Anlageninbetriebnahme.
  • Durchfuhren komplexer fertigungsgerechter Konstruktionsarbeiten auf Basis der Projektvorgaben unter Berücksichtigung international gültiger Richtlinien und Normen.
  • Einhaltung von technischen, wirtschaftlichen und terminlichen Vorgaben in Zusammenarbeit mit dem Projektleiter.
  • Berücksichtigen fertigungstechnischer Belange  /Reparaturmöglichkeiten (z.B. Ein-/Ausbau, etc.) und Platzverhältnisse.
  • Analysieren konstruktiver Anforderungen (z B. der Entwicklung, des Vertriebes, von Kunden, etc.).
  • Konzepterstellung, Entwickeln, Konstruktives Ausgestalten und Optimieren von komplexen Bauteilen/Baugruppen unter Berücksichtigung von Funktions- /Einbau- und Wartungsgesichtspunkten.
  • Vereinheitlichen von Teilen vergleichbarer Funktionen.
  • Ausarbeiten von Entwürfen zu einer fertigungsgerechten Konstruktion.
  • Konstruktives Untersuchen und Festlegen von Formgestaltungen, Masen, Toleranzen nach Entwürfen/Angaben.
  • Ausarbeiten und Abstimmen von Entwürfen/Konzepten unter Berücksichtigung der festgelegten Fertigungstechniken, gegebenen Werkstoffen und technischen Normen.
  • Bearbeiten von Konstruktionsänderungen (z B, Beschaffen und Prüfen notwendiger Konstruktionsunterlagen, Untersuchen der Ausfuhrbarkeit und Funktion, Abstimmen bzw. Vorschlagen von Konstruktionsänderungen, etc.).
  • Erstellen von Unterlagen (z.B. Tabellen, zeichnerische Darstellungen, Diagramme , etc.) und der Risikobeurteilung.
  • Umsetzen/ Umsetzen lassen von Konstruktionsergebnissen in technische Listen (z.B. Stucklisten, etc.) unter Berücksichtigung des Nummernsystems und produktspezifischer Besonderheiten.
  • Agieren als interner und externer Ansprechpartner innerhalb des Fachgebiets; Mitwirken in internen und standortübergreifenden Arbeitskreisen.
  • Erstellen interner Veröffentlichungen (z.B. Handbücher, Dokumentationen, etc.) und ggf. präsentieren.
  • Erkennen genereller Weiterbildungsbedarfe innerhalb des eigenen Fachgebiets im Unternehmen; Planen und  Durchführen interner und externer Trainings zu komplexen Themen im In- und Ausland.
  • Festlegung und Optimierung interner Standards und Prozesse (z.B. Bestellprozess, Prozessketten, etc.).
  • Beobachten/ Identifizieren von Trends Im Fachgebiet zur Erarbeitung von Konzepten, Vorschlagen von Handlungsempfehlungen (z.B. Definieren von Funktionsumfangen, etc.).
  • Durchführen der Auslegungen (Auslegungsverantwortung), Optimieren und Weiterentwickeln konstruktiver Lösungen (z B. Analysieren bisheriger Ausführungen, Ausarbeiten und Bewerten von Alternativlosungen).
  • Prüfen von Realisierungsmöglichkeiten (z.B. fertigungstechnisch/wirtschaftlich, etc.).
  • Entwicklung neuer Technologien (Trendforschung,...).
  • Leiten von Konstruktionsteams (Verteilen, Steuern, Überwachen und Sicherstellen der konstruktiven Umsetzung und des konstruktiven Fortschrittes)
  • Mehr Informationen auf Anfrage.

Dein ProfilDein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul-/ Hochschulstudium und ODER auf eine andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten.
  • Sehr gute CATIA- und Process-Simulate Kenntnisse.
  • 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung.
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Eigeninitiative
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Leadership
  • Kommunikation
  • Teamarbeit/Kooperation
  • Interkulturelle Kompetenz

BenefitsDein Benefit / Work-Life-Balance

Im Arbeitsumfeld:

  • Homeoffice-Regelung (20%)
  • Prämienmodell Ideen-Management
  • Kinder-Ferienbetreuung
  • Tagesausflüge (Skifahrten, Zoo-Besuch)
  • Fitnessraum
  • Wechselnde Sportkurse
  • Fußballturniere
  • Corporate Benefits
    (hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken)

In unmittelbarer Umgebung:

  • Kulturangebote (Konzerte, Theater, Kino, Kabaretts, etc.)
  • Sportanlagen
  • Soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderkrippe, Kinderhort, Mittagsbetreuung

So geht’s weiterSo geht’s weiter

  • Bewirb Dich bitte direkt online, indem Du auf den Button „JETZT AUF DIESE STELLE BEWERBEN“ klickst.
  • Oder melde Dich bei Fragen einfach bei Annika unter annika.kohout@mcg-gmbh.de.
  • Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin für ein Interview.
    Anschließend lernen wir uns persönlich kennen – gerne auch bei Dir in der Nähe.
  • Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend. Da sind wir unkompliziert und flexibel.

BewerbenKlingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Jetzt auf diese Stelle bewerben Mit XING Profil bewerben Was ist das? Stelle ausdrucken

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Annika Kohout

Kontakt

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 13
E-Mail: annika.kohout@mcg-gmbh.de

Wer wir sindWer wir sind

Wir bei der MCG Memmingen stehen für Leidenschaft, Persönlichkeit und vor allem menschliches Miteinander.
Unseren Kunden und Mitarbeitern begegnen wir auf Augenhöhe.
Denn unser Erfolg hängt von den Menschen ab – dessen sind wir uns stets bewusst!
Wir bieten Top-Produkte und Einstiegsmöglichkeiten in führende Unternehmen für Spezialisten – schwerpunktmäßig aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Luftfahrtindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau – die Spaß an der Herausforderung haben und nicht nur eine Nummer im Unternehmen sein wollen.

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 00
Fax: +49 8331 750 45 19
E-Mail: info@mcg-memmingen.de