Ingenieur (m/w/d) Anwendung und Kalibrierung von Batteriemanagementsystemen in Ingolstadt

Für einen internationalen Automobilzulieferer bzw. Designstudio, führend in den Bereichen Karosseriebau und Fahrzeuginnenarchitektur, suchen wir ab sofort einen:

Ingenieur (m/w/d) Anwendung und Kalibrierung von Batteriemanagementsystemen

85053 Ingolstadt

Dein Aufgabengebiet

  • Projektspezifische Parametrisierung des Batteriemanagementsystems
  • Entwicklung und Optimierung von Kalibrierungen zur Erfüllung der Projektziele (aus Sicht der Leistung und zeitlichen Gesichtspunkten)
  • Organisation und Durchführung von Tests auf dem Prüfstand, die zur Erfüllung der BMS-Anforderungen erforderlich sind
  • Organisation und Durchführung von Tests an Fahrzeugen, die zur Erfüllung der BMS-Anforderungen erforderlich sind
  • Unterstützung verschiedener Abteilungen bei der Entwicklung der BMS-Kalibrierung für neue BMS-Funktionen, Diagnosen, Module, etc.
  • Mitwirkung bei der Entwicklung neuer BMS-Funktionen
  • Erstellung einer internen Dokumentation mit Testverfahren und -ergebnissen
  • Vorbereitung der Projektdokumentation für die Software- Zulassung
  • Diagnose von Fahrzeug-/Systemanomalien
  • Unterstützung bei der Lösung von festgestellten Fahrzeug-/Anlagen-/Service-/Testproblemen
  • Koordinierung mit Kunden und Kollegen aus internen Abteilungen
  • Identifizierung und Validierung von BMS-Anforderungen zur Entwicklung von Kalibrierungen
  • Teilnahme an Testfahrten und damit verbundenen Aktivitäten
  • Unterstützung von BMS-HIL-Testaktivitäten

Dein Profil

  • Master-Abschluss in Elektrotechnik/Elektronik oder gleichwertige Erfahrung
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt, Kenntnisse der italienischen Sprache sind erwünscht
  • VW-Führerschein für Prototypentests (Klasse C)
  • Umfassende Erfahrung mit BMS-Tests/Kalibrierung/Parametrisierung
  • Praktische Erfahrung mit BMS und Lade- und Entladetätigkeiten
  • Umfassende Erfahrung mit der Analyse von BMS-Fehlerursachen anhand von Diagnoseberichten und/oder von Testern gelieferten Traces
  • Fundierte Kenntnisse der Vector Toolchain (z.B. CANape, CANoe, etc.) und der Diagnosetools (z. B. ODIS, iDEX, DiagRA)
  • Fundierte Kenntnisse der BMS-SW-Architektur
  • Fundierte Kenntnisse der BMS-Anforderungen und -Funktionen
  • Kenntnisse in Matlab/Simulink sind erwünscht
  • Kenntnisse in den folgenden Tools des VW-Konzerns sind erwünscht: KPM, System42, CRETA, DOORS
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Funktion in einem Unternehmen der Automobilindustrie
  • Erfahrung mit Fahrzeugentwicklung und/oder HIL-Tests ist erwünscht
  • Fähigkeit, mehrere Aufgaben zu bewältigen
  • Übernahme von Verantwortung, selbständiges Arbeiten und die Fähigkeit, Erfolge mit dem Team zu teilen
 

Dein Benefit

  • Aktuelle Homeoffice-Regelung
  • Moderne Arbeitsausstattung
  • Mitgestalten der automobilen Zukunft
  • Attraktive Vergütung

So geht’s weiter

  • Bewirb Dich bitte direkt online, indem Du auf den Button „JETZT AUF DIESE STELLE BEWERBEN“ klickst.
  • Oder melde Dich bei Fragen einfach bei Annika unter annika.kohout@mcg-gmbh.de.
  • Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin für ein Interview.
    Anschließend lernen wir uns persönlich kennen – gerne auch bei Dir in der Nähe.
  • Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend. Da sind wir unkompliziert und flexibel.

Klingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Annika Kohout

Kontakt

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

+49 8331 750 45 13
annika.kohout@mcg-mm.de

Wer wir sindWer wir sind

Wir bei der MCG Memmingen stehen für Leidenschaft, Persönlichkeit und vor allem menschliches Miteinander.
Unseren Kunden und Mitarbeitern begegnen wir auf Augenhöhe.
Denn unser Erfolg hängt von den Menschen ab – dessen sind wir uns stets bewusst!
Wir bieten Top-Produkte und Einstiegsmöglichkeiten in führende Unternehmen für Spezialisten – schwerpunktmäßig aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Luftfahrtindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau – die Spaß an der Herausforderung haben und nicht nur eine Nummer im Unternehmen sein wollen.

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 00
Fax: +49 8331 750 45 19
E-Mail: info@mcg-memmingen.de