« zurück zu den Stellenangeboten

Prozessexperte Automotive SPICE / Ingenieur Prozessoptimierung Entwicklung Komponenten (m/w/d)

Für einen internationalen Automobilzulieferer, führend in den Bereichen Elektrik, Elektronik und Interieur, suchen wir ab sofort einen:

Prozessexperte Automotive SPICE / Ingenieur Prozessoptimierung Entwicklung Komponenten (m/w/d)

Vilsbiburg84137 Vilsbiburg

Dein AufgabengebietDein Aufgabengebiet

  • Zielsetzung: Weiterentwickeln und Umsetzen des Prozess-Management-Systems und seiner Prozesse unter Berücksichtigung bestehender Regelwerke, Normen und kundenspezifischer Forderungen im Bereich Entwicklung Komponenten.
  • Unterstützen bei der Festlegung und Optimierung interner Standards und komplexer Prozesse (z.B. Sicherstellen von Prozessdefinitionen, -implementierungen und -überwachungen).
  • Erstellen und Weiterentwickeln von Prozessen der Produktentwicklung nach ASPICE und ISO 26262.
  • Verantworten der Gewährleistung der Prozess-Konformität bzgl. Entwicklung nach ASPICE durch bereichsübergreifende Überwachung, Betreuung und Prüfung der Projekte.
  • Sicherstellen der Einhaltung der Prozesse und der Prozessqualität sowie Einleiten notwendiger Maßnahmen (z.B. Durchführen von Plan/ Ist-Vergleichen, Analysieren der Qualität der Ergebnisse aller Prozessaktivitäten, Auswertung von Kennzahlen).
  • Ermittlung, Analyse, Strukturierung und Bewertung von Anforderungen in verschiedenen Teilprozessen und für verschiedene Systemumfänge.
  • Unterstützen der Schnittstellenpartner zur Prozess- und Toolwelt.
  • Erarbeiten von Konzeptvorschlägen zur Verbesserung bestehender und neuer Standards zum Prozessmanagement sowie zur Gestaltung von Geschäftsprozessen
  • Bereitstellen und Anwenden eines Methodenbaukastens zur Abwicklung der Prozesse
  • Fachliches Führen von Mitarbeitern im Fachbereich
  • Vorschlagen und Empfehlen möglicher Prozessoptimierungen in der Geschäftseinheit
  • Prüfen, Detaillieren und ggf. Anpassen lassen von Termin-, Kosten- und Kapazitätsplänen
  • Kontinuierliches Verbessern der Standards und der Anwendungen (Implementierungen) des Fachgebiets
  • Erstellen baureihenumfassender, komplexer Berichte gemäß externer Kundenanforderungen
  • Definieren der Anforderungen an das Reporting zur Prozessoptimierung und Erstellen von Berichten
  • Durchführen von Problemanalysen (Prozess zur Problemanalyse)
  • Identifizieren, Analysieren und Dokumentieren regelwidriger Aspekte in Systemen und Prozessen (z.B.Vorschriften, Gesetze, Normen, Richtlinien, Arbeitsanweisungen, etc.)
  • Zusammenstellen, Untersuchen, Analysieren und Prüfen von Informationen über Systeme und Prozesse
  • Erstellen von Aktionsplänen und Maßnahmen zur Prozessverbesserung
  • Erstellen und Bearbeiten von Arbeitsanweisungen sowie Sicherstellen der Umsetzung.
  • etc.

Dein ProfilDein Profil

  • Abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Fachhochschul-/ Hochschulstudium.
  • Oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung.
  • Langjährige Berufserfahrung (5 bis 7 Jahre)  im Umfeld des Prozess- oder Anforderungsmanagements eines Industrieunternehmens oder im Consulting.
  • Idealerweise Automotive oder Aerospace.
  • Fachwissen zu Entwicklungsprozessen nach ASPICE und ISO26262.
  • Weiterbildung zum ASPICE Provisional Assessor von Vorteil.
  • Umgang mit PLM/ALM-Tools.
  • Entwicklungs- und/oder Absicherungserfahrung, idealerweise im Automotive-(Software)-Umfeld.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse.

BenefitsDein Benefit / Work-Life-Balance

Im Arbeitsumfeld:

  • Homeoffice-Regelung (20%)
  • Prämienmodell Ideen-Management
  • Kinder-Ferienbetreuung
  • Tagesausflüge (Skifahrten, Zoo-Besuch)
  • Fitnessraum
  • Wechselnde Sportkurse
  • Fußballturniere
  • Corporate Benefits
    (hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken)

In unmittelbarer Umgebung:

  • Kulturangebote (Konzerte, Theater, Kino, Kabaretts, etc.)
  • Sportanlagen
  • Soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderkrippe, Kinderhort, Mittagsbetreuung

So geht’s weiterSo geht’s weiter

  • Bewirb Dich bitte direkt online, indem Du auf den Button „JETZT AUF DIESE STELLE BEWERBEN“ klickst.
  • Oder melde Dich bei Fragen einfach bei Annika unter annika.kohout@mcg-gmbh.de.
  • Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin für ein Interview.
    Anschließend lernen wir uns persönlich kennen – gerne auch bei Dir in der Nähe.
  • Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend. Da sind wir unkompliziert und flexibel.

BewerbenKlingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Jetzt auf diese Stelle bewerben Mit XING Profil bewerben Was ist das? Stelle ausdrucken

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Annika Kohout

Kontakt

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 13
E-Mail: annika.kohout@mcg-gmbh.de

Wer wir sindWer wir sind

Wir bei der MCG Memmingen stehen für Leidenschaft, Persönlichkeit und vor allem menschliches Miteinander.
Unseren Kunden und Mitarbeitern begegnen wir auf Augenhöhe.
Denn unser Erfolg hängt von den Menschen ab – dessen sind wir uns stets bewusst!
Wir bieten Top-Produkte und Einstiegsmöglichkeiten in führende Unternehmen für Spezialisten – schwerpunktmäßig aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Luftfahrtindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau – die Spaß an der Herausforderung haben und nicht nur eine Nummer im Unternehmen sein wollen.

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 00
Fax: +49 8331 750 45 19
E-Mail: info@mcg-memmingen.de