« zurück zu den Stellenangeboten

Software Development / Softwareentwickler (m/w/d)

Für einen internationalen Automobilzulieferer, führend in den Bereichen Elektrik, Elektronik und Interieur, suchen wir ab sofort einen:

Software Development / Softwareentwickler (m/w/d)

Vilsbiburg84137 Vilsbiburg

Dein AufgabengebietDein Aufgabengebiet

  • Zielsetzung: Entwickeln von Hardware / Software (z.B. Projektbezogene Anwendungen, Prototypen, Frameworks, etc.).
  • Agieren als interner und externer Ansprechpartner innerhalb des eigenen Fachgebiets; Mitwirken in internen Arbeitskreisen.
  • Erstellen interner Veröffentlichungen (z.B. Dokumentationen, etc.) und ggf. Präsentieren (intern).
  • Erkennen genereller Weiterbildungsbedarfe innerhalt des eigenen Fachgebiets im Unternehmen; Planen und durchführen interner und externer Trainings zu komplexen Themen im In- und Ausland.
  • Unterstützen bei der Festlegung und Optimierung interner Standards und Prozesse innerhalb des eigenen Fachgebiets.
  • Beobachten / Identifizieren von Trends im Fachgebiet zur Erarbeitung von Konzepten; Vorschlagen von Handlungsempfehlungen.
  • Durchführen schwerpunktmäßig konzeptioneller Tätigkeiten innerhalb des Fachgebiets.
  • Erstellen von Konzepten für HW/ SW (z.B. technische (PC-) Anwendungen / Module / Architekturen, etc.) incl. der dazu nötigen Recherche bei internen und externen Kontakten.
  • Analysieren, Spezifizieren, Entwickeln und Programmieren neuer  HW/ SW  (z.B. technische (PC-) Anwendungen / Module / Architekturen, etc.) gemäß der Maschinenrichtlinie und CE Richtlinien (CE Konformität) sowie Warten und Erweitern bestehender Anwendungen.
  • Erstellen und Aktualisieren und Freigeben technischer Unterlagen (z.B. Dokumentationen, Bedienungsanleitungen, Kalkulationen, etc.).
  • Erstellen und Bearbeiten von Arbeitsanweisungen sowie Sicherstellen der Umsetzung.
  • Mitarbeiten in In- und Auslandsprojekten.
  • Durchführen aller Tätigkeiten und Aufgaben gem. Entwicklungsprozessen (z.B. ProMIT/ProMED, etc.).
  • Planen und Durchführen der Inbetriebnehme von Geräten/ Anlagen/ Systemen im In- und Ausland.
  • Planen und Durchführen eines produktionsbegleitenden Supports für die Fertigung, insbesondere Ausrollen von HW/ SW in Zusammenarbeit mit involvierten Fachbereichen.
  • Durchführen von Schulungen im In- und Ausland.
  • Dokumentieren, Pflegen und Archivieren von HW/ SW  wie z.B. Quellcode  (z.B. im PLM, SVN, etc.).
  • Analyse und Erarbeitung von Lösungsansätzen in Bezug auf HW (Anlagentechnik) / SW (Quellcode)  (z.B. bei der elektrischen Funktionsprüfung in den Außenwerken, bei Kundenreklamationen, Inbetriebnahmen und Testen von HW/ SW-Modulen, etc.).
  • Bereitstellen und Versenden von HW/ SW an die Betriebe/ Fertigung/ Test.
  • Durchführen aller Tätigkeiten und Aufgaben gemäß den vorgeschriebenen Prozessflow des Fachbereichs.
  • Mitarbeiten bei der Umsetzung von Qualitätsvorschriften (z.B. VDA 6.1, DIN EN ISO 9001 ff, QS 9.000, TS 16494, DMS, ISO 26262, etc.).
  • Einhaltung von Arbeitssicherheitsvorschriften im Verantwortungsbereich.
  • Dokumentieren von internen und externen Fehlern bzw. Änderungen im Fehlererfassungsblatt und Information an die Projektleitung.

Dein ProfilDein Profil

  • Fachhochschul-/Hochschulstudium und 3 bis 5  Jahre Berufserfahrung.
  • ODER auf andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeite.
  • Idealerweise 2-3 Jahre fachgebietsspezifische qualifizierte Berufserfahrung.
  • Objektorientierte Softwareentwicklung bevorzugt in .Net Umgebung (insbesondere C#).
  • LabVIEW / CanOe Programmierung.
  • Software-Lebenszyklus (Anforderungsanalyse, Entwurf, Implementierung, Test etc.).
  • Technisches Verständnis und Wissen im Bereich Maschinenbau.
  • Maschinenrichtlinie und CE
  • Niederspannungsrichtlinie
  • Kenntnisse von BUS-Systemen im Fahrzeug.
  • Arbeitssicherheit
  • EDV-Kenntnisse
  • Englisch in Wort und Schrift
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Teamfähigkeit und Kommunikation
  • Interkulturelles Interesse

BenefitsDein Benefit / Work-Life-Balance

Im Arbeitsumfeld:

  • Homeoffice-Regelung (20%)
  • Prämienmodell Ideen-Management
  • Kinder-Ferienbetreuung
  • Tagesausflüge (Skifahrten, Zoo-Besuch)
  • Fitnessraum
  • Wechselnde Sportkurse
  • Fußballturniere
  • Corporate Benefits
    (hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken)

In unmittelbarer Umgebung:

  • Kulturangebote (Konzerte, Theater, Kino, Kabaretts, etc.)
  • Sportanlagen
  • Soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderkrippe, Kinderhort, Mittagsbetreuung

So geht’s weiterSo geht’s weiter

  • Bewirb Dich bitte direkt online, indem Du auf den Button „JETZT AUF DIESE STELLE BEWERBEN“ klickst.
  • Oder melde Dich bei Fragen einfach bei Annika unter annika.kohout@mcg-gmbh.de.
  • Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin für ein Interview.
    Anschließend lernen wir uns persönlich kennen – gerne auch bei Dir in der Nähe.
  • Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend. Da sind wir unkompliziert und flexibel.

BewerbenKlingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Annika Kohout

Kontakt

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 13
E-Mail: annika.kohout@mcg-gmbh.de

Wer wir sindWer wir sind

Wir bei der MCG Memmingen stehen für Leidenschaft, Persönlichkeit und vor allem menschliches Miteinander.
Unseren Kunden und Mitarbeitern begegnen wir auf Augenhöhe.
Denn unser Erfolg hängt von den Menschen ab – dessen sind wir uns stets bewusst!
Wir bieten Top-Produkte und Einstiegsmöglichkeiten in führende Unternehmen für Spezialisten – schwerpunktmäßig aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Luftfahrtindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau – die Spaß an der Herausforderung haben und nicht nur eine Nummer im Unternehmen sein wollen.

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 00
Fax: +49 8331 750 45 19
E-Mail: info@mcg-memmingen.de