« zurück zu den Stellenangeboten

Technischer Projektleiter (Teilprojektleiter) Elektromechanik (m/w/d)

Für einen internationalen Automobilzulieferer, führend in den Bereichen Elektrik, Elektronik und Interieur, suchen wir ab sofort einen:

Technischer Projektleiter (Teilprojektleiter) Elektromechanik (m/w/d)

Vilsbiburg84137 Vilsbiburg

Dein AufgabengebietDein Aufgabengebiet

  • Zielsetzung: Leiten und Koordinieren von Komponenten - Schwerpunkt HV Boxen -  zur Sicherstellung der Produktentwicklung und -betreuung von der Konzeptionsphase bis zur Serienproduktion.
  • Sicherstellung einer termin-, kosten- und reifegradgerechten Produktentwicklung gemäß den Projektzielen und den Kundenanforderungen.
  • Techn. Hauptansprechpartner für den Kunden im Rahmen der Serienentwicklung.     
  • Haupttätigkeiten:
  • Akquise / Angebotsphase:
    - Erarbeitung und Klärung von Produktkonzepten, Teileanforderungen und Materialfestlegungen.
    - Mitarbeit bei der Erstellung von Akquise Mengengerüsten auf Basis Produktbaukasten und Kundenanforderungen in Zusammenarbeit mit zuständigen Fachbereichen sowie der Entwicklungsstundenkalkulation für den Leistungsumfang EC3.
    - Unterstützung bei der Erstellung von  techn.  Präsentationen und Darstellungen im Rahmen der Akquise / Angebotsphase.
  • Projektorganisation:
    - Erarbeitung eines Vorschlags hinsichtlich Projektorganisation im Verantwortungsbereich.
    - Definieren von Aufgaben, Regeln und Schnittstellen im fachlichen Verantwortungsbereich Teilprojektleitung.
  • Projektplanung:
    - Sicherstellung der Erarbeitung, Pflege und Überwachung von Projektplänen.
    - Abstimmung mit den jeweiligen Fachbereichen und Fachprojektleiter Entwicklung.
  • Projektbudget:                                                                                                  - Mitarbeit bei der Erarbeitung und Abstimmung der Projektkostenplanung, Überwachen der Einhaltung sowie gegensteuern bei Soll-/Ist-Abweichungen.
  • Projektsteuerung:
    - Sicherstellen der Erreichung der vereinbarten Projektziele (Termin-, Kosten- und Reifegrad) gemäß vereinbarter Leistungen mit Haupt-/ Teilprojektleitung.
    - Fördern einer konstruktiven Zusammenarbeit innerhalb der zugeordneten Projektorganisation.
    - Einfordern der Ergebnisse und Problemlösungen, setzen von Prioritäten und herbeiführen tragfähiger Entscheidungen auf Basis der Anforderungen aus Konstruktion, Verfahrenstechnik, CA Simulation und Funktionserprobung.
    - In Konfliktsituationen Abstimmen mit dem FPL-E und gegebenenfalls mit der jeweiligen Fachbereichsleitung.
    - Ergebnissverantwortung intern und zum Kunden für FMK Prozess, inkl. der Toleranzbetrachtungen und Meßplanerstellung sowie der Erarbeitung der kritischen Produktmerkmale.         
    - Planen und Organisieren von Designreviews auf Komponentenebene.
  • - Freigabe der 3D / 2D TOM Daten intern sowie Bereitstellung der Daten im Rahmen der Freigabeprozesse Kunde.
    - Sicherstellen und Durchführung einer Regelkommunikation.
  • Änderungsmanagement:
    - Auslösen und Bewerten von ECR's im Verantwortungsbereich. Prüfung der konstruktiven Auswirkungen von externen und internen Änderungsanfragen in Zusammenarbeit mit Kunde, Lieferanten und internen Fachstellen.
    - Sicherstellung der Umsetzung nach interner Freigabe.
  • Kundenbetreuung:
    -Durchführen und dokumentieren von regelmäßigen Abstimmgesprächen mit den Kunden, als technischer Ansprechpartner für die konstruktiven Serienentwicklungsthemen der Komponenten, in Abstimmung mit dem FPL-E. Mitwirkung bei der Führung der externen / internen LOP Liste.
    - Steuerung der Abwicklung gemeinsam abgeleiteter konstruktiver Maßnahmen intern und zum Kunden.
  • Lieferanten:
    - Unterstützen des Projekteinkaufs bei der Definition der Anforderungen, bei Lieferantenentscheidungen sowie bei Make - or -Buy- Entscheidungen.
  • Berichtswesen:
    - Erstellen und Prüfen von Projektberichten und -präsentationen sowie Projektabschlussdokumentationen, Sicherstellen der Einhaltung der Eskalationsstufen bei Soll-/ Ist- Abweichungen.
  • Mitarbeiterführung:
    - Führen und Motivieren fachlich unterstellter Mitarbeiter im Verantwortungsbereich.

Dein ProfilDein Profil

  • Fachhochschul-/ Hochschulstudium (z.B. Maschinenbau, Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik) oder abgeschlossene technische Ausbildung mit entsprechender Weiterqualifizierung
  • ODER auf andere Art und Weise erworbene Kenntnisse und Fertigkeiten
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung
  • Erste Berufserfahrung als Entwickler oder Konstrukteur elektromechanischer Komponenten,
    idealerweise Erfahrung als technischer Projektleiter
  • Gute Mechatronik-Kenntnisse aus der Berufspraxis
  • Gute Kenntnisse im Bereich Standards Serienentwicklung, Entwicklungs- und Fertigungsprozesse, Konzeptbewertung und Herstellbarkeitsprüfung auf Komponentenebene
  • Gute Deutsch - und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
  • Ganzheitliches prozessorientiertes Denken, Analysefähigkeit, Problemlösung
  • Eigeninitiative und Zielorientierung
  • Kommunikation, Teamfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit, Kundenorientierung intern und extern

BenefitsDein Benefit / Work-Life-Balance

Im Arbeitsumfeld:

  • Homeoffice-Regelung (20%)
  • Prämienmodell Ideen-Management
  • Kinder-Ferienbetreuung
  • Tagesausflüge (Skifahrten, Zoo-Besuch)
  • Fitnessraum
  • Wechselnde Sportkurse
  • Fußballturniere
  • Corporate Benefits
    (hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken)

In unmittelbarer Umgebung:

  • Kulturangebote (Konzerte, Theater, Kino, Kabaretts, etc.)
  • Sportanlagen
  • Soziale Einrichtungen wie Kindergärten, Kinderkrippe, Kinderhort, Mittagsbetreuung

So geht’s weiterSo geht’s weiter

  • Bewirb Dich bitte direkt online, indem Du auf den Button „JETZT AUF DIESE STELLE BEWERBEN“ klickst.
  • Oder melde Dich bei Fragen einfach bei Annika unter annika.kohout@mcg-gmbh.de.
  • Wir vereinbaren einen kurzen Telefontermin für ein Interview.
    Anschließend lernen wir uns persönlich kennen – gerne auch bei Dir in der Nähe.
  • Telefoninterviews und Vorstellungsgespräche gerne auch nach Feierabend. Da sind wir unkompliziert und flexibel.

BewerbenKlingt das gut? Dann bewirb dich jetzt – wir freuen uns auf dich!

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Annika Kohout

Kontakt

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 13
E-Mail: annika.kohout@mcg-gmbh.de

Wer wir sindWer wir sind

Wir bei der MCG Memmingen stehen für Leidenschaft, Persönlichkeit und vor allem menschliches Miteinander.
Unseren Kunden und Mitarbeitern begegnen wir auf Augenhöhe.
Denn unser Erfolg hängt von den Menschen ab – dessen sind wir uns stets bewusst!
Wir bieten Top-Produkte und Einstiegsmöglichkeiten in führende Unternehmen für Spezialisten – schwerpunktmäßig aus der Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie, Luftfahrtindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau – die Spaß an der Herausforderung haben und nicht nur eine Nummer im Unternehmen sein wollen.

MCG Memmingen GmbH
Dickenreiser Weg 61
87700 Memmingen

Telefon: +49 8331 750 45 00
Fax: +49 8331 750 45 19
E-Mail: info@mcg-memmingen.de